Blogger, Designer, Kollegen

 

 

 

 

 

 

Auf Griinsekatzes-Leseecke wird fleißig gelesen und rezensiert und zwar von Franzi. Ihr kommt (fast) alles unter die Nase und zwischen die Finger, was man lesen kann. So gibt es Rezensionen zu einer Vielzahl von Büchern verschiedenster Genres, mit leichtem Schwerpunkt auf Fantasy, Frauen & Liebe.

 

Gegründet im Jahr 2006 wurde das Verlagsprofil immer weiter geschärft. Nach einer Vielzahl von Romanen des Fantasygenres (Fantastik, Urban, Romantic, Trill, Erotik) werden heute hauptsächlich hochwertige Liebesromane in allen Facetten, Thriller und Sachbücher verlegt.

 


Julia Bohndorf habe ich während einer Leserunde auf Lovely-books kennengelernt; im März 2015 habe ich sie dann auch persönlich auf der Buchmesse in Leipzig getroffen, wo wir ein paar schöne gemeinsame Stunden verbracht, uns über Bücher und das Schreiben unterhalten haben.

 

Am 15. Juni 2015 hat sie ihren Erstlingsroman "Wo der Regen anfängt ..." im SadWolf Verlag veröffentlicht.

 


 

Natur & Heilen ist ein monatlich erscheinendes Magazin, das sich mit Themen rund um naturverbundenes, bewusstes und ganzheitliches Leben beschäftigt. Seit 1989 wird es unter der Leitung/Chefredaktion von Anne Devillard publiziert.

 

 


Ein umfangreicher und mit Liebe geführter Buchblog von Jack T.R. & Tilly Jones. Was mir besonders gefällt, ist, dass beide sich ein Buch wirklich vornehmen – von allen Seiten, Blickwinkeln und Ebenen. Der Inhalt wird nicht nur oberflächlich betrachtet, sondern genauer untersucht. Die Rezensionen enthalten etwas zur Intention des Autors/der Autorin, den „kleinen versteckten Details“ einer Geschichte, der Sprache, den Charakteren, dem Hauptkonflikt der Story und seiner Bearbeitung.

 


Die Frau, die die tollen Cover für "Wenn Blau im Schwarz ertrinkt" und "Wenn Licht die Nacht durchdringt" gestaltet hat.

 

Neben den Designs, die sie für Indie-Autoren entwirft, gestaltet sie u.a. auch für folgende Verlage: CODI Verlag, Saphir im Stahl Verlag, Debehr Verlag, Aavaa Verlag. Darüber hinaus designed sie auch Logos, Banner, Flyer, Lesezeichen (...) - alles, was das Autoren oder Verlagsherz begehrt. 

 


Der Weltenschmiede Verlag wurde im September 2012 von Toni Kuklik und Ralf Kuklik ins Leben gerufen. Wieso, weshalb, warum? Um die Worte der beiden zu zitieren: "Neue Welten, neue Geschichten und neue Ideen sollen in guten Büchern verpackt den Leser in ihren Bann ziehen."

 

Eine super Antwort, wie ich finde. Da beide selbst leidenschaftliche Leseratten sind, sind sie natürlich hervorragend für diesen Job geeignet. 

 


 

Zusammen mit ihrem Kater widmet sich Sharon umfangreicher Lektüre und vergibt nach gemeinsamer Absprache Henry-Bücher-Punkte von eins bis fünf. Romantik, Fantasy, Krimi, Jugendliteratur, Klassiker und und und ... Woran sich die beiden (bisher) nicht so recht wagen, sind Bücher aus dem Horror und Science- Fiction-Gerne (die Horror-Abstinenz kann ich vollends nachvollziehen ;-)).