♡-lich Willkommen

Auf dieser Website erfahrt ihr alles über meine veröffentlichten Werke, aktuellen Projekte und natürlich auch Dies und Das über mich, die Person, die hinter den Buchstaben steckt. So viel sei an dieser Stelle bereits verraten: Bei mir werden Gefühl und Tiefe großgeschrieben, ob nun bezogen auf das Leben oder die Universen meiner Romane.

 

Was Schreiben für mich bedeutet?

Ich will es mal so ausdrücken:

 

»Schreiben ist weit mehr als Wörter und Sätze, die man aneinanderreiht, mehr als Gedanken, Ideen und Stimmungen, die man festhält. Schreiben ist tanzen und lachen, träumen und erkennen, präsent sein und entschwinden, sich verlieren und finden,  loslassen und festhalten, fliegen und erden, ankommen und loslaufen.«

 

Kurz gesagt: Schreiben ist meine große Liebe 

 

 

  Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Umsehen, freue mich über Feedback

und beantworte gern (An)Fragen, solltet ihr welche haben.


Herzlichst eure

 



TIME TO SAY GOODBYE

 

Lange hab ich es nun hinausgeschoben und doch komme ich nicht drumherum: Im Zuge der neu in Kraft tretenden Datenschutzverordnung zieht mein Blog den Kürzeren. Sprich: Es ist mir nicht möglich meinen Blog unter der aktuellen Adresse weiterzuführen.

 

Lässt man alle mir in den Sinn kommenden Adjektive beiseite (ärgerlich, zeitraubend, doof usw.) ist das jedoch kein Grund für lange Gesichter. Denn, meinen Blog aufzugeben kommt nicht in die Tüte. Das, was einem Spaß macht und am Herzen liegt, sollte man schließlich nicht einfach aufgeben, nur weil die diverse Stolpersteine in den Weg kullern.

 

Im Klartext: Die Domain https://gefuehlszeilen.wordpress.com wird in sehr baldiger Kürzer gelöscht und an anderer Stelle fortgeführt. Ein bisschen hübscher (hoffe ich), ein bisschen frischer (hoffe ich) und natürlich ganz im Sinne der neuen DSGVO ;-)

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr meine „Gefühlszeilen“ auch in Zukunft verfolgt. Da ich aktuell noch zwischen zwei Varianten schwanke, haltet ihr am besten meine Website im Auge. Sobald die neue Domain in trockenen Tüchern ist, lasse ich umgehend die Katze aus dem Sack :-)